Weihnachtsmusik 2013

Festliche Stimmung beim Weihnachtskonzert 2013 der Musik-AGs

Das Weihnachtskonzert der Wentzinger Schule, in dem Schüler von der Unter- bis zur Oberstufe mitwirkten, fand dieses Jahr in der Markuskirche statt. Der Eintritt war frei, und die eingenommenen Spenden gingen an die Organisatoren der Weihnachtsfeier für Bedürftige am 25. Dezember in der Wodanhalle.

Es kamen über 450 Leute, um die festliche, gemeinschaftliche Stimmung zu genießen. Das Unterstufenorchester, geleitet von Frau Clasen, spielten das „Menuett aus der Wassermusik“ (von Georg Friedrich Händel), „Wieder naht der heil’ge Stern“ (von Lorenz Maierhofer), sowie „Mary’s Boychild“. Die Unterstufenchöre, welche von Frau Steur, Herr Mock, und Herr Zimmermann geleitet wurden, präsentierten „Halleluja“ in einer Kanon Version (Nach G.F. Händel), „Marry had a Baby“, „Singen im Schein der Kerzen“ (von Lorenz Maierhofer) und „This Little Light Of Mine“.

Begleitet wurden sie dabei von Herr Mock am Klavier und dem Schüler Yassin El-Aklok am Schlagzeug. Das Orchester, geleitet von Frau Brehm, bat eine grandiose Vorführung mit einer Pastorale aus dem „Weihnachtskonzert“ (von Arcangelo Corelli) und 2 großen Schüler-Solos, das erste Mal in „Concerto für Harfe und Orchester“ (von G.F. Händel) mit einem Harfen Solo von der Schülerin Lola Atkiinson und das zweite Mal ein Violinen solo, gespielt von Akira Kamijo, in“Fantasie Nr. 1“ (von Georg Philipp Telemann). Zum Schluss spielte das Orchester noch „Jazzy Christmas“ von Jürgen Schmidt.

Heiner Heizmann

 

Bilder (C. Gangotena und M. Weh)

 

Oberstufenorchester:

1. A. Corelli: Pastorale aus dem Weihnachtskonzert Op. 6, Nr. 8, Largo

2. G.F. Händel: Harfenkonzert B-Dur, Op. 4/6, 1. Satz - mit Lola Atkinson

Unterstufenorchester

G.F. Händel: Menuett F-Dur aus der Wassermusik

„Wieder naht der heil´ge Stern“ und „Mary´s Boychild“

 

Die Chöre singen bekannte weihnachtliche Lieder und Sätze

Gemeinsam von allen Mitwirkenden

„Vom Himmel hoch“ (Mendelssohn)