Die 12 Schwäne - Klassenmusical der Klasse 6a

Brahms - ein Gesprächskonzert mit dem Neigungskurs Musik, ...

...dem MGV Oberried und B. Ostertag/E. Stäblein-Beinlich

BildEine ungewöhnliche Kooperation zwischen Schülerinnen und Schülern des Neigungskures Musik mit dem Männergesangverein Oberried und dem Duo Barbara Ostertag (Alt) und Elisabeth Stäblein-Beinlich (Klavier) kam mit dem Thema "Brahms" (Schwerpunktfeld des Musikabiturs) am 4. April 2014 im Kaisersaal des historischen Kaufhauses zur Aufführung. Idee war, das Publikum auf eine Reise in das 19. Jahrhundert mitzunehmen und in das persönliche und musikalische Umfeld des Komponisten Johannes Brahms (1833 - 1897) einzuführen. Hier wechselten sich Redebeiträge (Briefe, Tagebücher, freie Texte) mit musikalischen Beiträgen ab (Lieder, Klaviermusik, ungarischen Tänze für Violine bzw. Flöte/Klarinette). Das Publikum reagierte begeistert auf diesen Versuch, Musik und biographische Hintergründe auf diese Weise zu verbinden.

 

BZ-Interview mit Michael Weh und Gerald Lauby (1. Vors. des MGV)

Bilder

 

 

Programm

Franz Schubert: Ständchen, op. 135 (Männerchor und Alt)

Schumann: Widmung op. op.25,1 (Alt)

Brahms: Lied op. 96.2 Wir wandelten (Alt)

Brahms: Die Mainacht (Alt)

Brahms: Walzer für Klavier zu 4 Händen op. 39 Nr. 2 und 3 (Kaja und Alexandra)

Brahms: Rhapsodie für Altstimme, Männerchor und Orchester op. 53

Pause

Franz Schubert: Nachthelle ( Männerchor und Gerald)

Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll (Xenia)

R. Schumann : Zigeunerliedchen op.79

Nr. 7: Zigeunerliedchen I( und II Alt)

Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll (Magdalena und Gabriel)

Vittorio Monti: Csárdás (Akira)

Brahms: Zigeunerlieder op. 103 (alle)

Nr. 1 He, Zigeuner; Nr. 4 Lieber Gott, du weißt; Nr. 5 Brauner Bursche

Nr. 3 Wisst ihr, wenn mein Kindchen

 

zurück zum ARCHIV