Weihnachtsmusik 2014

Festliche Stimmung beim Weihnachtskonzert 2014 der Musik-AGs

Bild1Am Dienstag, den 16.12.2014 fand um 18 Uhr das Adventskonzert der Musik-AGs des Wentzinger Gymnasiums, in der Markuskirche statt. Jeder war willkommen und durfte an dem weihnachtlichen Konzert teilnehmen. Zuerst begrüßte Herr Mock alle anwesenden Gäste in der Markuskirche. Daraufhin präsentierte das Unterstufenorchester unter Leitung von Frau Clasen den bekannten "Kanon in D-Dur" von Johann Pachelbel, im Anschluss daran die Instrumentalsätze "Lobt Gott, ihr Christen allegleich" und "Kommet, ihr Hirten". Das Unterstufenorchester zeigte hierbei vollen Einsatz vor einem recht großen und begeisterten Publikum.

BIld2Als nächstes war der Unterstufenchor an der Reihe, der folgende Lieder vortrug: "Ubi sunt gaudia", "The little drummer boy", "Zumba Zumba, welch ein Singen", "Maria durch ein Dornwald ging" und "Halleluja". Besonders beeindruckend war der Auf- und am Ende auch Abmarsch des Chors in zwei Reihen an den jeweiligen Seiten der Kirche, während das erste Lied begann. Begleitet wurden die Stücke von Herr Cornelius, welcher zusammen mit Herr Mock den Chor leitet. Als nächstes spielte das Orchester, geleitet von Frau Brehm, das Stück "Palladio, 1. Satz". Dieses Stück war sehr beeindruckend und kam in der Markuskirche besonders gut zur Geltung.

Als letztes haben der Chor und das Orchester noch zusammen das Stück "In dulci jublio" vorgesungen, bzw. gespielt. Dieses Stück war ebenfalls sehr eindrucksvoll und spiegelte die tolle Zusammenarbeit des Chors und des Orchesters wieder. Zwischen diesen Stücken gab es übrigens noch eine kurze Pause, welche durch einen Dank an Herrn Bayer, der Pfarrer der Markuskirche und Religionslehrer am Wentzinger, und eine Spendenaufforderung von Frau Marino an unsere Partnerstadt "Wiwili", gefüllt wurde. Das Adventskonzert war sehr harmonisch und ist nun schon eine "Tradition". 

Raphael Blank

Bilder