Probentage Tieringen 2017

Probentage 2017 in Tieringen mit 130 Schülerinnen und Schülern

Vom Mittwoch, den 5.4. bis Freitag, den 7.4.17 haben sich die Mitglieder der Mittel/Oberstufen-AGs vom Schulbetrieb verabschiedet und (mittlerweile traditionell) außerhalb der Schulmauern die bevorstehenden Schulkonzerte in Ruhe und Konzentration vorbereitet. Tieringen hat sich in diesem Jahr von seiner sonnigen aber auch kalten Seite gezeigt.

Über 130 mitwirkende Schüler erforderten die Bereitstellung zahlreicher zusätzlicher Unterbringungsmöglichkeiten vor Ort. Sichtbares Zeichen für den großen Aufwand stellte das Bandinstrumentarium dar, das kaum in die Busse gepasst hat. Die Kurstufe 1 war besonders kreativ (siehe Video unten). Auf den anderen Bilder sieht man unser internes Abschlusskonzertchen. Das Orchester spielt hier die "Moldau" von B. Smetana, der Chor singt ein Queen- und Beatles-Medley. Die Bandmusiker bereiten für die Konzerte ganz verschiedene Titel aus dem Bereich Pop, Rock, Jazz und Hiphop vor.

Nun laden wir die ganze Schulgemeinschaft zu unseren Frühlingskonzerten ein.

 

Am 30. und 31. Mai 2017

jeweils um 19.30 Uhr in der Aula

mit dem Chor, dem Orchester und der Big Band, die sich aufgeteilt hat in: Mittelstufenband, Oberstufenband und HipHop-Band

 

Bild3
3 Bands haben parallel geprobt und waren entsprechend ausgestattet. Die Hiphop-Band hat selbst nach achtstündiger Probe nicht genug.
Bild1 Bild2
Chor und Orchester präsentieren... ...ihre Ergebnisse der drei Tage.

 

Vorschau:

die Unterstufen-AGs werden ihre Konzerte Anfang Juli veranstalten!

Michael Weh