Musical: „Der Weltuntergang“ steht bevor!

Musiktheater am Wentzinger: „Der Weltuntergang“


900 Besucher sehen das neue Musical

„Der Weltuntergang oder Die Welt steht auf kein‘ Fall mehr lang“ ist ein Theaterstück von Jura Soyfer, das 1936 in Wien uraufgeführt wurde. Der damals 24-jährige (!), der zu den wichtigsten politischen Schriftstellern Österreichs der 1930er Jahre gehörte – und 1938 im KZ Buchenwald an Typhus starb -, beschrieb die bevorstehende Zerstörung der Welt durch einen Kometen. Dieser hat einen Auftrag der Sonne bzw. der anderen Planeten erhalten, die Erde von den Menschen zu befreien. Und wie reagieren die Menschen ….?

Zu diesem Stück hat Clemens Ummenhofer eine Reihe Ohrwurm verdächtiger Songs geschrieben, die die Hintergründigkeit des Textes, aber auch die Absurdität der Situation hinreißend unterstreichen.

Die Termine waren:

Montag, 14. November, 19.30 Uhr Premiere
Dienstag, 15. November, 19.30 Uhr
Freitag, 18. November, 19.30 Uhr
Samstag, 19. November, 17 Uhr, jeweils in der Aula/F-Trakt der Wentzinger Schulen

Andreas Mock

 

zurück zum Archiv