Literarischer Abend am Wentzinger Gymnasium


Literarischer Abend am Wentzinger Gymnasium
- Freiheit!

SchreibwettbewerbIEinen furiosen Abend (Donnerstag, 11.7.2013) erlebten die Gäste des ersten Literarischen Abends im neuen, kleinen Veranstaltungsraum im D-Trakt des Wentz: Im Rahmen des Schreibwettbewerbes 2013 zum Thema „Freiheit“ wurden unter 42 eingereichten Werken von einer sechsköpfigen Jury 16 Texte ausgezeichnet und die Autorinnen und Autoren an diesem Abend mit einem Buchpreis belohnt.

SchreibwettbewerbIIAus diesen Werken der junger Schriftsteller (5. Klasse bis Kursstufe!) wurden Ausschnitte vorgetragen und den Zuschauern so Einblicke in die großartigen Arbeiten gegeben. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Harfen-Musik der jungen Musikerin Lola Atkinson aus der 8. Klasse, die mit den Klängen ihres Instrumentes die Zuschauer in den Bann der Musik zog – Literatur und Musik ergänzten sich an diesem Abend wunderbar! Frau Casetou und Herr Riesterer freuten sich mit Herrn Weiser, dass es ein so erfolgreiches Event war und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Die ausgezeichneten Autoren 2013 sind:

SchreibwettbewerbIIConstantin Rombach, Carla Sexauer, Stefanie Heizmann, Deborah Krzyzowski, Miriam Janz, Maxim Meier, Magdalena Wejwer, Jonathan Rietsche, Maren Richter, Rahel Schneider, Romy Falken, Annika Schwacha, Yile Huang, Jona Huber, Carmen Schliesser, Maily Doan, Amelie Mathi.

 

Andreas Riesterer

 

zurück zum Archiv

zur Deutschseite

 

Hier einige Beiträge des Wettbewerbs

Annika Schwacha-Ausserirdisch

Jona Huber-Der Duke von Yorkshire

Magdalena Wejwer-Meistersonett

Maily Doan-Die Freiheit im Leben

Maren Richter-Freiheit

Maxim Meier-Jelmits Melodie von Freiheit

Miriam Janz-Ein Bild und seine Geschichte

Romy Falken-Telefon Freiheit