2018 - Die Einschulungsfeier unserer neuen Fünftklässler

2018 - Die Einschulungsfeier unserer neuen Fünftklässler

1Unsere Neuen sind da

Diese Woche begann die Schullaufbahn für 150 neue SchülerInnen am Wentz. Nach einem schön gestalteten Gottesdienst in der Markuskirche strömten die Fünftklässler mit ihren Eltern, Großeltern und Paten in die Mensa. Dort wurden sie professionell empfangen: Die Klasse 6b hatte Musikstücke auf Englisch und Französisch ausgewählt, um unter der Leitung von Andrea Kopp den Neuen zu zeigen, wie schnell man hier am Wentz Bühnenreife sogar in einer Fremdsprache erwerben kann. Nach einer warmen Begrüßungsrede durch unseren Schulleiter, Herrn Joachim von der Ruhr, der die neuen Mitschüler herzlich willkommen hieß und sie aufforderte, immerzu Fragen zu stellen, wenn es dafür Bedarf gibt, übergab der Freundeskreis erneut jeder Klasse eine Spielekiste mit tollem Inhalt: Bälle, Seile, Bumerange und Süßes sollen dazu dienen, dass die Klassen im gemeinsamen Spiel mit ihren Paten die Pausen genießen können.

Im Anschluß daran kamen die Klassenlehrer und ihre Stellvertreter auf die Bühne, um jedes Kind einzeln zu begrüßen. Vor der Mensa wurden dann die traditionellen Einschulungsfotos gemacht, von denen jeder Schüler eines vom Freundeskreis geschenkt bekommt. Danach ging es auch schon los in die Klassenzimmer, wo jede Klasse viele wichtige Informationen zum Ablauf der ersten Schulwoche erhielt und die Paten sich persönlich vorstellen konnten. Ihre Aufgabe ist es, die Fünftklässler durch das Schuljahr hindurch zu begleiten und ihnen zu helfen, sich in solch einer großen Schule leichter zurechtzufinden und im Rahmen von gemeinsamen Aktivitäten auch einander besser kennen zu lernen.

3Liebe Fünftklässler, wir freuen uns, dass ihr bei uns angekommen seid und wünschen euch ein spannendes und abwechslungsreiches erstes Jahr am Wentzinger-Gymnasium.

zurück zum ARCHIV