Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Wentzinger-Gymnasiumsam am 4.12.14

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am 4.12.14

Bild

Gewinner der Klassenwettbewerbe waren:
Jule (6a); Amanda (6b), Anna (6c), Charlie (6d), Benjamin (6e) und Hendrik (6f)

Der diesjährige Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels fand am 4.12.14 in der Mensa/Aula unserer Schule statt. Mit Spannung und voller Aufmerksamkeit verfolgten 140 Sechstklässler und ihre Deutschlehrer die zuvor in den Klassenwettbewerben erkorenen sechs Champions, die vorne auf der Bühne zunächst aus ihren eigenen Büchern vorlasen, um dann in der folgenden Runde aus einem Fremdtext „Paul das Hauskind“ von Peter Härtling vorzulesen. Natürlich waren die drei Mädchen und Jungen sehr aufgeregt, aber dies legte sich schnell, weil das Publikum solidarisch auf ihrer Seite stand. Am Ende entschied sich die Jury, bestehend aus dem Schulleiter Herrn Weiser, den Lehrerinnen Frau Roth, Frau Wurl, Frau Grühn, Bild2der Elternvertreterin Frau Katz, dem letztjährigen Gewinner der Schule, Mark Terleev, und der Bibliothekarin der Freiburger Stadtbibliothek Frau Steinhäuser für Jule Schulz aus der 6a. Jule darf jetzt an der Stadtmeisterschaft teilnehmen. Wir wünschen ihr guten Erfolg und hoffen, dass sie alle weiteren Stufen des Wettbewerbes nimmt bis zur Landessiegerin!!

Dagmar Casetou

zurück

Bilder