GDas Fach SoLe (ehemals MSK)

Übersicht Fach SoLe ehemals MSK

Das soziale Lernen am Wentzinger-Gymnasium ist seit dem Schuljahr 2017/18 in SoLe umbenannt worden, weil die ursprüngliche Bezeichnung MSK-Stunden nicht mehr stimmig gewesen ist hinsichtlich des Inhaltes und der Stundenanzahl. SoLe bedeutet nun soziales Lernen in den Klassenstufen 5-11 des G9 unter der Zielsetzung des Präventionsprogrammes „Stark. Stärker. Wir“ des Kultusministeriums Badenwürttemberg (s. SoLe-Curriculum) Dabei kommen der Gesundheits-, Gewalt- und Suchtprävention besondere Bedeutung zu auf der Ebene des Individuums, der Klasse und der Schule. Unser Präventionshaus bietet dafür einen guten Überblick. Seit April 2018 hat sich darüber hinaus im Wentzinger-Gymnasium eine Präventionsgruppe gebildet, bestehend aus interessierten Eltern, der Präventionsbeauftragten der Schule, Frau Grühn, der Schulsozialarbeiterin, Frau Kopp, und der Abteilungsleiterin für innere Schulentwicklung, Frau Casetou. Ein besonderes Anliegen dieser Initiative ist es, mit den Eltern gemeinsam zu diskutieren und zu überlegen, was Bildung innerhalb unseres Gymnasiums und unserer Gesellschaft bedeutet und welchen Stellenwert soziales Lernen dabei einnehmen sollte.

1 2
Gut starten in Klasse5 Prävention am Wentzinger
Curriculum 2
Curriculum Präventionshaus

 

zurück