Vorlesewettberb der 6. Klassen 2018

Vorlesewettberb der 6. Klassen 2018

1Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Wentzinger Gymnasiums

Am 4. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Die besten Leser aus den Klassen traten gegeneinander in der Aula an. Es gab zwei Runden, in der ersten durften die Schülerinnen und Schüler aus einem Buch lesen, was sie sich selbst ausgesucht hatten. In der zweiten Runde bekamen sie das Buch mit dem Titel „Julia und die Stadtteilritter“, das allen noch unbekannt war. In der Jury saßen Frau Casetou, Frau Falk, Frau Falkner, Frau Jöllenbeck und Herr Roller, die Bibliothekarin der Stadtteilbücherei Mooswald, Frau Muckenhirn und die Vorjahressiegerin Aicha aus der 7a. Es ist nämlich eine Tradition der Schule, dass die Gewinnerin oder der Gewinner des letzten Jahres ebenfalls in der Jury sitzen und mitentscheiden darf.

2Linus aus der Klasse 6a begann den Vorlesewettbewerb mit seinem Auszug aus dem Buch „Mein 24. Dezember“, anschließend las Robin aus dem Buch „Der kleine Hobbit“ vor. Als drittes präsentierte Helena aus der Klasse 6c ihr Buch aus der Reihe „Magic Girls“. Als nächstes las Moritz aus der Klasse 6d aus dem Buch „Im Labyrinth der Lügen“ vor, danach war auch Nina aus der 6e mit ihrem Buch „Connie und Co. 2“ an der Reihe. Zum Schluss war Hannah aus der 6f mit ihrem Buch „Wunder“ von Raquel Palacio dran.

3In der zweiten Runde wurde, wie schon erwähnt, aus dem Buch „Julia und die Stadtteilritter“ vorgelesen. Der Jury fiel es schwer, eine Entscheidung zu treffen. Hannah aus der Klasse 6f konnte die Jury aber in beiden Runden überzeugen und gewann den ersten Platz.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Ausnahme von Hannah bekamen einen Gutschein für die Buchhandlung Rombach im Wert von 10 Euro und eine Urkunde. Hannah gewann einen Gutschein in Höhe von 20 Euro.

Als nächstes darf Hannah als Schulsiegerin am Regionalwettbewerb teilnehmen. Wir drücken ihr fest die Daumen, dass sie weiter kommt und den bundesweiten Wettbewerb gewinnt!

Nora C. uns Lisa S. aus der Klasse 8d.

 

zurück zur Schülerseite