SMV am Wentzinger
SMV Projekte 2016-17

Spendenlauf 2017

 

Team
Diese Leute planen den Spendenlauf unter der Leitung von Felix Kamenzin und Hannes Schnitzer (zweiter von rechts, erster von Links, (zweite Reihe))

Am Dienstag, den 4. Juli 2017 wird im Seeparkstadion der Spendenlauf der SMV stattfinden. Treffpunkt wird für alle Schüler um 8.30 Uhr vor dem Eingang des Seeparkstadions sein. Die Schüler werden an diesem Tag keinen regulären Unterricht haben, allerdings ist diese Veranstaltung eine schulische Pflichtveranstaltung, weswegen alle Schüler anwesend sein müssen. Jede Klasse bekommt eine Parzelle am Platzrand zugewiesen. An diesem Ort werden zwei Kursstufenschüler sitzen, welche die gelaufenen Runden der Schüler zählen und die Klasse betreuen. Die Schüler haben von ihrem Klassenlehrer eine Sponsorenkarte bekommen, auf welche sich die gefundenen Sponsoren mit Namen und dem Betrag, den sie Spenden wollen, eingetragen haben. Dabei ist zu unterscheiden, ob sie einen festen Betrag spenden, dafür, dass der Schüler läuft, oder eine dynamische Spende, bei welcher es darauf ankommt, wie viele Runden der Schüler gelaufen ist. Dafür ist die Rundenzählung zuständig. Für alle laufenden Schüler wird es am Rand der Laufbahn eine Wasserversorgungsstelle geben, wo sich die Kinder und Jugendlichebn während des Laufes mit Wasser erfrischen können.

Ablauf der Spenden

Die Schüler sollten jetzt ihre Spendenzettel bereits beim Klassenlehrer abgegeben haben. Es gibt für diesen Lauf zwei Spendenarten und zwar die Festbetragsspende und die dynamische Spende. Bei der Festbetragsspende wird ein im Vorfeld festgelegter Betrag für diesen Schüler gespendet. Bei der dynamischen Spende wird für den Schüler ein Betrag pro Runde gespendet, also z.B. 1€ pro Runde. Wenn also der Schüler 10 Runden läuft, werden von diesem Sponsor 10€ gespendet. Die Spenden werden nach dem Lauf bezahlt.

Programm

8.30 Uhr: Ankunft der Klassen, Klassenfotos

9.00 Uhr: Startschuss für den Lauf

10.30 Uhr: Pause für die Läufer

10.45 Uhr: Start zweiter Teil des Laufs

12.15 Uhr: Ende des Laufs, Siegerehrung

13.00 Uhr: Ende des Tages, Schüler können nach Hause

Parallel zum Lauf wird auf der Bühne ein Unterhaltungsprogramm stattfinden.