Lehrerausflug 2010

Kollegenausflug 2010

 

In diesem Jahr hat der Personalrat am Wentz sein Kollegium auf einen Hardcore Survival Trail geschickt, den nur die besonders ausdauernden und hitzeresistenten Wanderer zu bewältigen wussten. Bei 33°C - bisweilen gefühlten 40°C - haben wir uns von St. Ullrich über Bollschweil nach Ehrenkirchen durchgekämpft und -geschwitzt. Dass wir dabei an J.Chr. Wentzingers Geburtstätte vorbeikamen, war uns angesichts der Tiefe der Themen, die uns unser scheidender Kollege Bantel zum Thema Erz- und Silberaubbau im Hexental und der Verbindung des Ortes Bollschweil mit Maire Luise Kaschnitz darbot, fast keinen Aufreger mehr wert.

Abends trafen wir uns mit den anderen Kolleginnen und Kollegen, die eine Fahrt mit dem gekühlten PKW vorzogen, in einer Ehrenkirchener WG, deren Chef sich auffallend gut mit umserem Schulleiter verstand. Nach einem exquisiten Abendessen wurden drei am Wentz allseits bekannte und geschätzte Lehrkörper von Herrn Gillen, dem Personalrat und insbesondere von den jeweiligen Fachschaften verabschiedet: Unsere Kollegin Hingst (Bio, Franz) und die Kollegen Bantel (D, G, Gk, Ethik) und Hummel (M, Phy).

M.Weh

weitere Bilder (Rolf Schulte)