Schlusskonferenz

Schlusskonferenz 2011 - mit Verabschiedungen, Ehrungen und Danksagungen

Allerspätestens in der Schlusskonferenz wurde jedem Mitglied des Wentzinger Kollegiums klar: mit den diesjährigen Pensionären verabschieden wir nicht nur fast zweihundert Jahre engagierte Arbeit am Wentzinger - auch einem großen Stück Wentzinger Seele müssen wir Adieu sagen. Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihrer Arbeit unserer Schule seit jeweils z.T. Jahrzehnten den Stempel aufgedrückt haben, verlassen unsere Schule, obgleich auch einige von ihnen mit ein paar Stunden im kommenden Schuljahr mithelfen, den Doppeljahrgang erfolgreich zum Abitur zu führen. Auch wird Frau Wierlacher-Engelhardt zunächst ihr Amt als Beratungslehrerin der Schule fortführen.

Die Namen: Ursula Benesch, Inge Hoffman, Brigitte Roth, Jutta Utta, Monika Wierlacher-Engelhardt, Ludger Frese, Franz-Karl Opitz und Rainer Vorrath.

Wir wünschen ihnen allen an dieser Stelle Gesundheit und viele frohe Stunden in ihrem neuen Lebensabschnitt.

Daneben wurden auch andere Kolleginnen und Kollegen verabschiedet, die nur für kurze Zeit am Wentzinger waren oder nur für kurze Zeit verabschiedet werden: Ivo Schaefer (Seminarkurs Musik), unsere Referendare Kim Mi Hyun, Eva Zahner und Holger Kriwett, die allesamt eine Stelle erhalten haben und Barabara Stein (für ein Jahr aus familiären Gründen)

M. Weh

Bilder C. Gangotena

 

zurück zur Lehrerseite