Lehrer am Wentz
Lehrer
Beratungslehrerin am Wentzinger Gymnasium

Beratungslehrerin Petra Grühn

Grühn
Petra Grühn, Beratungslehrerin am Wentzinger Gymnasium

Ich bin Fachlehrerin für Deutsch und Englisch und seit Anfang Februar 2015 Beratungslehrerin an unserer Schule. Ausgebildet wurde ich durch Schulpsychologen der Schulpsychologischen Beratungsstelle Freiburg. Die Ausbildung dauerte anderthalb Jahre und war Ende Januar 2015 abgeschlossen. Auch während der Ausbildung konnte ich schon Schüler beraten und wurde in dieser Tätigkeit eng von meinen Ausbildern begleitet.

Meine Aufgabe als Beratungslehrerin ist es, Schüler/innen, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben erfolgreich zu lernen, zu begleiten. Manchmal schließt diese Begleitung auch eine Beratung der Eltern ein.

Worum kann es in den Beratungsgesprächen gehen?

  • Schulleistungsschwierigkeiten (Leistungsschwankungen, Leistungsabfall, Versetzungsgefährdung, Konzentrationsprobleme..)

  • Lern- und Arbeitsverhalten

  • Schulangst

  • Schullaufbahnfragen

  • problematisches Sozialverhalten

  • belastende Situationen in der Klasse

  • belastende familiäre Situationen und Fragen häuslicher Begleitung

  • Unterstützung bei der Suche nach therapeutischen Angeboten


Lehrer/innen beraten jeden Tag, das gehört zu ihrer Arbeit – was macht den Unterschied aus?

  • Ratsuchende Schüler/innen suchen mich auf, sie werden nicht „geschickt“.

  • Für Eltern bin ich eine neutrale Ansprechpartnerin.

  • Basis der Gespräche ist

    1. Freiwilligkeit: Beratung kann angeboten, nicht verordnet werden und
    2. Vertraulichkeit: Zum Schutz aller verlässt das, was besprochen wird, ohne Einverständnis des Ratsuchenden nicht den Raum.


Was geschieht in den Beratungsgesprächen?

In der Regel finden mehrere Gespräche statt.

Der Ratsuchende geht im Gespräch mit mir seinen Fragen auf den Grund und entwickelt Lösungen. Ich begleite und unterstütze ihn in der Umsetzung.

Wie erreicht man mich?

Im Schulalltag wenden sich Schülerinnen und Schüler oft direkt an mich oder hinterlegen im Sekretariat eine Nachricht. Eltern, die ein Gespräch wünschen, erreichen mich telefonisch über das Sekretariat oder per Mail unter beratungslehrerin@wentz-gym.de.