Liebe Besucherinnen und Besucher!

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Wentzinger-Gymnasium interessieren. Gerne bieten wir Ihnen hier einen kurzen Überblick zu unserer Schule:

Seit jeher ist das Wentzinger-Gymnasium eine sehr lebendige Schule, die durch die Vielfalt der Bildungsgänge und Aktivitäten den Schülerinnen und Schülern eine anregende Lern- und Erfahrungswelt bietet. Neben den üblichen Bildungsgängen eines allgemeinbildenden Gymnasiums bieten wir ab der fünften Klasse einen Musikzug und auch die Möglichkeit, Französisch als erste Fremdsprache zu wählen. Bei ausreichender Teilnehmerzahl kann ab der siebten Klasse Französisch bilingual gewählt und auch das französische Abitur (Abi-Bac) abgelegt werden. Neben diesen beiden Schwerpunkten haben wir eine lange Tradition im praktisch orientierten Unterricht in den Naturwissenschaften mit vielen Kontakten zu außerschulischen Partnern. Ein weiteres Kennzeichen ist unsere langjährige Kooperation mit der Ökostation.

Durch seine bevorzugte Lage am nördlichen Rand des Seeparks im Freiburger Westen, innerhalb eines weitläufigen Erholungsgeländes, verfügt das Wentzinger-Gymnasium über ausgezeichnete Sportanlagen. Zwei Sporthallen, zahlreiche Freisportanlagen und das von der Schule stark genutzte Westbad befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zudem ist die Stadtteilbibliothek Mooswald in unserem Schulhaus untergebracht.

Seit Anfang der Siebziger Jahre beherbergt das großzügig angelegte Schulzentrum ein Gymnasium und eine Realschule. Die beiden Schulen sind jeweils selbstständig, arbeiten jedoch in vielen Bereichen konstruktiv zusammen.

Die 8 Jahre bis 2016 waren durch eine Komplettsanierung geprägt, die das Schulhaus nicht nur in neuem Glanz erscheinen lässt, sondern dieses auch äußerlich wie innerlich aufgewertet hat. Die neuen Räume sind sehr hell, die Flure großzügig und das Gebäude technisch auf dem neuesten Stand. Damit können wir wieder vom Lebensraum Schule sprechen und freuen uns, dass das Gebäude den pädagogischen Erfordernissen deutlich besser Rechnung trägt, als das alte. Der Ausbau zur offenen Ganztagesschule mit den notwendigen Erweiterungsbauten (Mensa, Betreuungsräume…) ist wesentlicher Bestandteil der Sanierung gewesen.

Die Homepage enthält viele Informationen und sie haben die Gelegenheit die verschiedenen Aspekte unserer lebendigen Schule kennen zu lernen. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die genannten Personen oder unser Sekretariat wenden.

Viel Vergnügen!

Joachim von der Ruhr, Schulleiter